Dezember 9, 2022

Was Sie über FX-Partnerschaften wissen müssen

_ FX-Partnerschaften

FX ist die Abkürzung für Forex oder Foreign Exchange. FX bezieht sich auf die globalen Währungsmärkte, auf denen Händler nationale Währungen kaufen und verkaufen, um Gewinne zu erzielen. Online-Forex-Broker wie AvaTrade betreiben Partnerprogramme, die FX-Partnern (Forex Affiliates) extrem hohe Provisionen für die Vermittlung von Händlern zahlen.

Die Devisenmärkte sind riesig und generieren ein tägliches Handelsvolumen von Billionen von Dollar. Die Gewinne sind immens, und erfolgreiche Forex-Partnerschaften können sechsstellige Einkommen für Forex-Affiliates generieren. Die beste Nachricht ist, dass Forex nur eine von vielen Einkommensquellen ist, wenn es darum geht, hohe Affiliate-Provisionen zu verdienen!

Forex-Märkte im Jahr 2022

2021 war ein fantastisches Jahr für den Online-Handel. Finanzanalysten sind sich über die Forex-Märkte im Jahr 2022 nicht ganz so sicher, vor allem wegen der Sorgen um die Inflation, die US-Wirtschaft und die Stärke des Dollars. Die Märkte sind unberechenbar, aber erste Anzeichen deuten darauf hin, dass der US-Dollar – die wichtigste Währung der Welt – sich als widerstandsfähig erweist und 2022 besser abschneiden wird als erwartet.

Ungeachtet der Spekulationen, dass Kryptowährungen den US-Dollar als globale Reservewährung ablösen werden oder dass der chinesische Renminbi den Greenback überholen wird, ist der US-Dollar nach wie vor der wichtigste Akteur. Ob Hausse oder Baisse, die Märkte werden weiterhin Trader anziehen und den Affiliates, die sie an Broker vermitteln können, beträchtliche Gewinne bescheren.

Was ist FX-Forex?

Jeder, der schon einmal ins Ausland gereist ist, hat Geld gewechselt. Wir sind alle daran gewöhnt, Währungspaare mit An- und Verkaufspreisen zu sehen, auch wenn wir nicht ganz verstehen, wie sie funktionieren. Die meisten Touristen und Reisenden verlieren Geld durch Provisionen und schlechte Wechselkurse beim Kauf von Fremdwährungen. Devisenhändler verstehen die Devisenmärkte und sind bestrebt, mit Devisengeschäften Geld zu verdienen.

Die Währungspaare, die ein hohes Handelsvolumen generieren, sind die Four Majors: EUR/USD, USD/JPY, GBP/USD und USD/CHF. Die so genannten „Rohstoffwährungen“ AUD/USD, NZD/USD und USD/CAD generieren ebenfalls ein hohes Handelsvolumen gegenüber dem US-Dollar. Devisenhändler verwenden eine Währung, um eine andere zu kaufen. Ziel ist es, eine Währung billig zu kaufen und sie dann mit Gewinn wieder zu verkaufen, wenn sie im Wert steigt.

Was sind FX-Partnerschaften?

Partnerprogramme wie AvaPartner bieten lukrative FX-Partnerschaften für alle, die Forex-Händler und andere Online-Händler zu ihrem Broker AvaTrade bringen können. Die meisten FX-Partner sind Online-Affiliates (Personen mit Forex- oder Trading-bezogenen Websites). Sie können auch als Introducing Broker, Finanzmanager, Call Center, Trading Academy oder anderer Service Provider hohe Provisionen verdienen.

Die Partnerprogramme bieten eine Reihe von Provisionsplänen und sind sehr daran interessiert, Affiliates für Traffic zu bezahlen.

AvaPartner FX-Partnerschaftspläne

  • CPA
  • Hybrid CPA
  • RevShare
  • Master Affiliate

FX war eine der ersten Formen des populären Online-Handels und zieht immer noch Millionen von Händlern weltweit an. FX – Forex ist zu einem Begriff der Bequemlichkeit geworden. Wenn Affiliates von „Forex Brokern“ sprechen, beziehen sie sich in der Regel auf Online-Broker, die eine ganze Reihe von Anlagen anbieten. Der Devisenhandel ist nur ein Teil des Geschäfts.

Verdienen Sie hohe Provisionen beim Promoten des Online-Handels

Der Online-Handel geht weit über FX – Forex hinaus. Top-regulierte Broker wie AvaTrade verfügen über umfangreiche Asset-Indizes, die alle Arten von Finanzinstrumenten umfassen, die häufig als CFDs oder Differenzkontrakte gehandelt werden können. Wir erklären Ihnen, wie Sie erfolgreich den umfassenderen Online-CFD-Handel promoten und ein viel höheres Affiliate-Einkommen erzielen können.

Neben dem Forex-Handel verdienen die Top-Affiliates der FX-Partner Geld mit dem Promoten der folgenden Vermögenswerte:

  • Kryptowährungen
  • Aktien (auch als Wertpapier bekannt)
  • Anleihen (Treasuries)
  • ETFs (börsengehandelte Fonds)
  • Rohstoffe (Commodities)
  • Indizes
  • Optionen

Wie man als CFD Affiliate Geld verdient

Ein CFD – Contract for Difference – ist kein Vermögenswert wie eine Aktie oder ein Rohstoff. CFDs sind eine Form des Online-Handels, die ein Broker-Kunde auf einen bestimmten Vermögenswert eröffnet, z. B. GOOG-Aktien oder ÖL. Wenn Händler eine CFD-Position für einen Vermögenswert eröffnen, kaufen sie ihn nicht. Ihr Ziel ist es, die Entwicklung des Vermögenswerts richtig vorherzusagen (entweder steigt oder fällt der Wert) und einen Gewinn zu erzielen.

CFDs haben den Online-Handel revolutioniert und sind wegen ihrer Einfachheit, Bequemlichkeit, Transparenz und der potenziell hohen Gewinne, die CFD-Händler erzielen können, beliebt. FX-Partner-Affiliates erkannten schnell die hohen Provisionen, die CFD-Händler bieten. Sie passten ihre Marketingstrategien erfolgreich an, um den CFD-Handel mit Aktien, Rohstoffen, Kryptos und Nischenwerten zu promoten.

Sie können sofort Geld verdienen, wenn Sie den Online-CFD-Handel bei einem regulierten Broker wie AvaTrade promoten. Die Vielfalt der Vermögenswerte, die für den CFD-Handel angeboten werden, eröffnet mehrere bequeme Marketing-Ströme. Konventionelle Forex-Händler fühlen sich in der Regel stark von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Ripple angezogen. Selbst kleine Anpassungen Ihrer Marketingstrategie können Ihre Provisionen drastisch erhöhen.

Verdienen Sie hohe Provisionen mit Aktien, Rohstoffen und anderen CFDs

Der Devisen- und Krypto-CFD-Handel zieht in der Regel aggressive und ehrgeizige Händler an, die bereit sind, Risiken einzugehen, um hohe Gewinne zu erzielen. Die breite Öffentlichkeit ist wahrscheinlich eher mit dem Aktienmarkt vertraut. Aktien sind eine beliebte Anlageform, die ein breiteres Spektrum von Anlegern anzieht. Wenn Sie den Aktienhandel konvertieren, besteht Ihr Hauptziel darin, genau zu erklären, was der CFD-Handel ist und wie er Aktienhändlern potenziell zugute kommen kann. Aktienhändler mit hohem Handelsvolumen, die langfristig mit einem Online-Broker handeln, können Ihnen durch Hybrid CPA- oder RevShare-Geschäfte große Gewinne einbringen.

Rohstoffhändler ähneln in vielerlei Hinsicht den Aktienhändlern, haben aber oft eher finanzielle Nischeninteressen. Rohstoffe wie Gold, Erdgas und Öl ziehen viel Medienaufmerksamkeit auf sich, vor allem in einem Bullenmarkt, z. B. wenn Gold im Juli 2020 einen Höchststand von 2.121 $ erreicht. Rohstoffe können großartige Marketingmöglichkeiten in den sozialen Medien schaffen. Die Konzepte sind einfach und ansprechend – viele Menschen interessieren sich für Gold oder Kaffee (ein wichtiger Rohstoff).

Promoten Sie den Handel mit Anleihen, ETFs und Optionen CFDs

Anleihen oder Staatsanleihen, börsengehandelte Fonds (ETFs), Indizes und Optionen können ebenfalls sehr gewinnbringende Vermögenswerte sein, die es zu promoten gilt. Sie sind weniger bekannt und erfordern anspruchsvollere Marketingstrategien. Um den CFD-Handel mit diesen Vermögenswerten zu promoten, ist es wichtig, relevante Social-Media-Gruppen und -Seiten sowie Websites Dritter zu identifizieren.

Wenn Sie qualitativ hochwertige, SEO-optimierte Inhalte zu Anleihen, ETFs und Optionen publizieren, werden Sie den Traffic erhöhen. Blogbeiträge, Gastartikel und digitale Anreize wie Ebooks und Handelsleitfäden sind leistungsstarke Konversionswerkzeuge. Wie bei Aktien und Rohstoffen besteht der erste Schritt beim Promoten von Anleihen, ETFs und Optionen als Affiliate darin, den CFD-Handel zu definieren und zu erläutern. Sobald dies geklärt ist, können Sie sich auf die Anlageklassen selbst konzentrieren.

Verwandte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Forex und Kryptowährungen?

Forex – FX oder Devisen – ist der Handel zwischen nationalen Währungen, die von Zentralbanken ausgegeben werden. Eine offizielle Währung wie der US-Dollar, das britische Pfund oder der Euro ist greifbar und wird von der nationalen Behörde garantiert, die das Geld druckt. Eine Kryptowährung wird weder von einer Regierung noch von einer Zentralbank ausgegeben oder abgesichert. Kryptowährungen sind nicht reguliert und können im Vergleich zu offiziellen Währungen sehr volatil sein. Abgesehen von technischen Aspekten wie Blockchains und Krypto-Mining verhalten sich Kryptowährungen sehr ähnlich wie herkömmliche Devisen und ziehen eine ähnliche Art von Händlern an. Oft gibt es erhebliche Überschneidungen. Das macht die Vermarktung für FX-Partner und andere Broker-Affiliates, die vom Online-CFD-Handel profitieren, einfacher.

Ist Forex für Affiliates profitabler?

Der Devisenhandel war für Online-Affiliates traditionell sehr profitabel. Wenn Sie sich bei dem richtigen Partnerprogramm anmelden, können Sie mit Forex-Partnerschaften immer noch enorme Gewinne erzielen. Der Vorteil einer Zusammenarbeit mit AvaPartner ist, dass Sie mit Ihrem gesamten Traffic hohe Gewinne erzielen können. Wenn Sie Traffic konvertieren, werden Sie bezahlt. Die Affiliates von AvaPartner wenden sich derzeit an Aktien- und Rohstoffhändler und promoten energisch den CFD-Handel mit weniger bekannten Werten wie Anleihen, ETFs, Indizes und Optionen. Selbst wenn Sie ein Hardcore-Online-Forex-Affiliate sind, können Sie Ihre Kampagnen schnell anpassen, um im gesamten CFD-Handelsspektrum zu profitieren.

Wird 2022 ein profitables Jahr für FX Partners sein?

Niemand hat eine Kristallkugel, wenn es um die Finanzmärkte geht. Wir können nur die historische Marktentwicklung betrachten und die bekannten Ergebnisse gegen aktuelle Ereignisse und Trends abwägen. Alles deutet darauf hin, dass das Jahr 2022 eine Fülle von Handelsmöglichkeiten bieten wird. Einer der wichtigsten Vorteile des Promotens einer ganzen Reihe von Vermögenswerten (Aktien, Kryptowährungen, Rohstoffe, Anleihen, ETFs, Optionen usw.) besteht darin, dass man nicht von der Popularität einer einzigen Anlageklasse abhängig ist. Wenn Händler beginnen, sich von Devisen abzuwenden, können Sie Ihre Affiliate-Marketing-Kampagnen auf Kryptowährungen oder Rohstoffe umstellen. Das Ziel ist es, sachkundig und flexibel genug zu sein, um im Jahr 2022 von allen Märkten zu profitieren. Es gibt derzeit jede Menge hochwertigen Traffic, und Sie müssen Marketingmaterialien mit hoher Konversionsrate erstellen.sti

Werden Sie jetzt ein Forex-Affiliate

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.