Dezember 6, 2023

Bauen Sie eine gewinnbringende Forex-Partnerschaft auf

Sie eine gewinnbringende Forex-Partnerschaft auf

Wie Sie ein Partnerprogramm finden, das langfristig hohe Provisionen zahlen kann.

Eine Forex-Partnerschaft ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen oder ein größeres Geschäft aufzubauen. Hunderte von Online-Brokern und Partnerprogrammen konkurrieren um Affiliates, und alle versprechen, hohe Provisionen zu zahlen. Wenn Sie ernsthaft als Affiliate-Partner Geld verdienen wollen, müssen Sie die Spreu vom Weizen trennen und sich mit einem der Top-Programme der Forex-Branche in Verbindung setzen.

Dieser Blogbeitrag befasst sich mit AvaTrade, einem der weltweit führenden Online-Broker, und zeigt Ihnen, warum sein Partnerprogramm AvaPartner über 400 Millionen Dollar an Provisionen an seine Affiliate-Partner ausgezahlt hat. Wenn es Ihr Ziel ist, im Jahr 2024 zusätzliches Geld zu verdienen oder finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen und Ihr eigener Chef zu werden, lesen Sie weiter!

Beginnen Sie noch heute eine lebenslange Forex-Partnerschaft

Was ist eine Forex-Partnerschaft?

Wenn Sie bereits ein Forex Affiliate sind, kennen Sie wahrscheinlich die Grundlagen. Wenn Sie neu im Affiliate Marketing oder im Online-Handel sind, benötigen Sie einen kurzen Überblick, bevor Sie fortfahren. Forex Marketing schreckt viele potenzielle Affiliates ab, weil sie es für eine komplizierte Nische halten. Angenommen, Sie wollen ein erfolgreicher Trader werden, dann ist eine gewisse Lernkurve unumgänglich. Glücklicherweise ist das grundlegende Geschäftsmodell für Forex-Affiliates nicht kompliziert.

Nehmen wir an, Sie haben eine Website oder eine Social-Media-Präsenz. In diesem Fall sind Sie, wenn Sie ein Finanzmanager sind oder ein Callcenter oder ein ähnliches Geschäft haben, nur einen Schritt von einer lukrativen zusätzlichen Einkommensquelle entfernt. Kurz gesagt: Sie werden gut bezahlt, wenn Sie Kunden zu Brokern bringen. Das Beste daran ist, dass Sie eine Provisionsstruktur aushandeln können, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Forex-Grundlagen für Affiliates

Forex (FX) bedeutet Devisenhandel. Die relativen Werte von Währungspaaren wie USD/GBP und EUR/JPY ändern sich ständig. Trader kaufen und verkaufen Devisen, um von der Marktvolatilität zu profitieren.

Die Online-Devisenmärkte sind riesig. Das tägliche Handelsvolumen beläuft sich auf Billionen von Dollar.

Regulierte Broker wie AvaTrade bieten Finanzdienstleistungen für Menschen auf der ganzen Welt an, die unabhängig mit Devisen handeln möchten.

Obwohl wir uns oft auf Forex konzentrieren, bietet AvaTrade über 1.000 Vermögenswerte oder Finanzinstrumente. Dazu gehören Kryptowährungen wie Bitcoin, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Anleihen und andere Anlageklassen. Sie können auch mit dem Promoten dieser Instrumente Geld verdienen.

Partnerprogramme wie AvaPartner zahlen hohe Provisionen an Affiliates, die neue Trader zu ihrem Broker bringen können. Die Kontaktaufnahme mit potenziellen Tradern über soziale Medien, Google und Gastbeiträge auf Websites von Drittanbietern ist einfach.

AvaTrade promoten – 3 individuelle Verkaufsargumente

Wenn Sie sich von der Aussicht, als Broker Affiliates Geld zu verdienen, angezogen fühlen und eine profitable Forex-Partnerschaft aufbauen wollen, müssen Sie einen Top-Online-Broker promoten. Es gibt eine Reihe sehr beliebter und gut etablierter Broker, die eine weltweite Reichweite haben. Jeder von ihnen hat seine eigenen Verkaufsargumente und kann Tradern spezifische Nischendienste oder Vorteile bieten. Der beste Allrounder ist wohl AvaTrade.

  • AvaTrade ist in mehreren wichtigen Rechtssystemen reguliert
  • Der Makler hat seine eigenen Handelsplattformen und Technologien
  • Trader können aus über 1.000 Vermögenswerten wählen, darunter ETF-Optionen und Anleihen.

 Regulierung von Maklern: Von Anfang an Vertrauen schaffen!

Wenn Sie als Forex Affiliate Geld verdienen wollen, ist Vertrauen alles. Sie werden nur ein kurzes Zeitfenster haben, um mit potenziellen Tradern in Kontakt zu treten, und Sie müssen ihr Vertrauen von dem Moment an gewinnen, in dem sie Ihre Website besuchen oder Ihre Social-Media-Kampagnen ansehen. Es ist wichtig zu kommunizieren, dass AvaTrade nicht nur ein weiterer Forex-Broker ist – es ist ein vollständig regulierter Finanzdienstleister.

Jeder, der online handelt, macht im Grunde drei Dinge: Er vertraut einem Makler seine eingezahlten Handelsgelder an, er vertraut dem Makler, dass er die Preise für Vermögenswerte in Echtzeit und faire Handelsbedingungen bereitstellt, und er vertraut dem Makler, dass er ihm seine Handelsgewinne auszahlt. Das ist eine Menge Vertrauen für den Normalbürger, das er in ein Online-Geschäft setzt. Eine Ihrer ersten Prioritäten ist es, zu erklären, wie die Broker-Regulierung funktioniert und dass AvaTrade in Bezug auf Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit mit einer Online-Bank vergleichbar ist.

AvaTrade wird von acht verschiedenen Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt reguliert. Dazu gehören die EU, Australien, Japan, Südafrika, der Nahe Osten und die internationale Regulierung durch die BVI. Um die verschiedenen Compliance-Standards zu erfüllen, muss AvaTrade nachweisen, dass es das Kundenvermögen mit vollständiger Transparenz verwaltet und die Kundengelder schützt. Außerdem muss das Unternehmen eine vollständige Finanzberichterstattung gemäß den aufsichtsrechtlichen Anforderungen vorlegen.

Das mag beeindruckend klingen, aber für den durchschnittlichen Trader bedeutet es wahrscheinlich nicht viel. Wenn Sie über Regulierung sprechen, ist es besser, die tatsächlichen Vorteile der Regulierung für Trader zu erläutern.

Jeder Trader hat ein separates Konto, und seine Gelder sind geschützt.

Der Broker garantiert, dass alle Preise für Vermögenswerte zu exakten Marktpreisen angegeben werden.

Alle Handelsbedingungen, einschließlich Gebühren und Provisionen, werden veröffentlicht, und die Trader werden über Änderungen informiert.

Der Broker verfügt über volle Liquidität und ausreichende Barreserven, um den Tradern ihre Gewinne auszuzahlen oder ihre Kontoguthaben zurückzugeben.

Trader können Beschwerden einreichen oder sich an die Aufsichtsbehörde wenden, wenn es einen ungelösten Streit mit dem Broker gibt.

Trader schätzen die AvaTrade-Technologie

Wenn Trader nach einem Broker suchen, werden sie stark von den angebotenen Handelsplattformen und Handelswerkzeugen beeinflusst. AvaTrade ist den meisten seiner Konkurrenten in Bezug auf Plattformen und Fintechs weit voraus, was ein großer Vorteil ist, wenn man die Marke als Forex-Partner promotet. Neben den renommierten Plattformen MT4 und MT5 bietet AvaTrade die proprietäre AvaOptions-Plattform, mit der Trader Optionen auf über 40 Währungen und den Rohstoff Gold kaufen und verkaufen können.

Sie können auch die AvaTrade-eigene Social-Trading-Plattform, AvaSocial, zusammen mit DupliTrade promoten, die starke Anreize für neue Trader darstellen. AvaTradeGO und WebTrader sind ebenso beeindruckende Plattformen, die im Grunde ein Geschenk für Ihre Marketingkampagnen sind. Wenn Sie ernsthaft an einer langfristigen Forex-Partnerschaft interessiert sind, lohnt es sich, ein kostenloses Demokonto zu eröffnen, um die verschiedenen Plattformen kennenzulernen.

AvaTrade aktualisiert und verbessert seine Technologie regelmäßig und fügt neue High-Tech-Handelsinstrumente hinzu. Dies sind hervorragende Werbemittel für Ihre kreativen Website-Inhalte, sowie für Gastbeiträge und Fachartikel. Wenn Sie sich bemühen, auf dem Laufenden zu bleiben (Ihr Affiliate-Manager kann Ihnen dabei helfen), können Sie in Zukunft mit großartigem Kampagnenmaterial und SEO-gerechten Inhalten arbeiten.

Vermögenswerte promoten und von aktuellen Nachrichten profitieren

Geschickte Affiliates lernen schnell, wie sie aus aktuellen Nachrichten Kapital schlagen und sie zu ihrem Vorteil nutzen können. Die Grundregel lautet, dass jedes Nachrichtenereignis den Marktpreis von mindestens einem Vermögenswert beeinflusst. So wird beispielsweise eine Krise im Nahen Osten den Ölpreis und möglicherweise den Goldpreis in die Höhe treiben, und Finanzskandale wie der Kollaps von FTX oder einer Bank werden sich auf die Währungs- oder Kryptopreise auswirken. Sogar das Wetter kann für Affiliates arbeiten, indem es die Kraftstoffpreise oder die Verfügbarkeit von Rohstoffen wie Mais, Kakao und Weizen beeinflusst.

AvaTrade verfügt über 1.000 wichtige Vermögenswerte (auch Finanzinstrumente genannt). Sie sind eine weitere ergiebige Materialquelle für Social-Media-Kreative und Website-Inhalte. Viele neue Trader kamen zu den Märkten, nachdem sie Nachrichtenberichte über den Bitcoin-Boom, hohe Goldpreise – oder sogar den Kaffeepreis – gelesen hatten. Die Menschen haben nur ungern das Gefühl, dass sie sich eine Chance entgehen lassen Geld zu verdienen, und sind schnell bereit, Trends und Launen zu folgen.

Verfolgen Sie die Marktnachrichten, halten Sie sich über aktuelle Themen auf dem Laufenden und versuchen Sie zu erkennen, was gerade im Trend liegt. Sie werden mehr Traffic erhalten, wenn Ihre Werbemittel das Interesse der Öffentlichkeit wecken (oder wenn Sie eine Nische ansprechen). Die Vermögenswerte von AvaTrade lassen sich in Bezug auf Marketing und Promotionen in drei Hauptgruppen einteilen, wobei es einige Überschneidungen gibt.

  • Devisen und Kryptowährungen
  • Aktien, Rohstoffe und Indizes
  • Anleihen und Staatsanleihen, ETFs und Vanilla-Optionen

Devisen und Kryptowährungen ziehen eher aggressive Trader mit einer hohen Risikobereitschaft an. Aktien, Rohstoffe und Indizes sind eher Mainstream, mit einer gewissen Risikovarianz, während es sich bei anderen um Nischenhandelsdisziplinen handelt. Alle sind es wert, promotet zu werden, und Sie werden schnell herausfinden, wie Ihre Zielgruppe auf sie reagiert.

AvaTrade fügt auch immer schnell neue Vermögenswerte hinzu, wenn ein bemerkenswerter Börsengang (IPO) oder eine neue Kryptowährung eingeführt wird. Diese großartigen Marketing-Tools können im Voraus durch Countdowns bis zur Markteinführung oder damit verbundene Promo-Angebote beworben werden. Auch hier ist es eine gute Idee, sich bei Ihrem AvaPartner-Kundenbetreuer zu erkundigen und sich über die neuen Vermögenswerte und Anlageklassen des Brokers auf dem Laufenden zu halten.

Forex-Partnerschaft – Tipps zum Mitnehmen

Wenn Sie Werbematerial oder Webseiteninhalte erstellen, um AvaTrade zu promoten, konzentrieren Sie sich auf 3 individuelle Verkaufsargumente: Regulierung, Technologie und Vermögenswerte.

Halten Sie sich über Finanznachrichten und -veranstaltungen auf dem Laufenden und entwickeln Sie ein Händchen dafür, schnelle Marketingkampagnen zu starten, um von aktuellen Nachrichten zu profitieren.

Sprechen Sie regelmäßig mit Ihrem Kundenbetreuer und vergewissern Sie sich, dass Sie über alle Neuerungen informiert sind, die in den kommenden Monaten bei dem Maklerunternehmen geplant sind. Seien Sie der erste Affiliate-Partner, der über neue Fintechs und neue Anlagen spricht.

Eine Forex-Partnerschaft mit AvaPartner kann durch verschiedene Provisionsstrukturen langfristige Gewinne bringen. Mit zunehmender Erfahrung können Sie zusätzliche Einkommensquellen als Money Manager, Master Affiliate oder Introducing Broker erschließen. Melden Sie sich jetzt an und beginnen Sie, Ihre ersten Provisionen zu verdienen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.