Januar 31, 2023

Partnerschafts-Affiliates – Wie sehen diese aus?

Partnerschafts-Affiliates

Viele Personen sind auf der Suche nach bequemen Möglichkeiten, zusätzliches Geld zu verdienen oder sich sogar selbständig zu machen und finanziell unabhängig zu werden. Wir alle spüren die Auswirkungen der Lebenskostenkrise und wollen unsere Lebensqualität verbessern.

Die Arbeit als Affiliate-Partner ist eine großartige Option, um Ihr Einkommen zu steigern und Ihr eigener Chef zu sein. Es gibt einige großartige Gelegenheit, Online-Devisen- und Krypto-Broker im Jahr 2023 zu promoten. Alles, was Sie brauchen, ist etwas Insiderwissen, um loszulegen!

Dieser Blog-Beitrag gibt Ihnen einen umfassenden Überblick darüber, warum Broker Affiliate-Partnerschaften potenziell profitabel sind und wie diese funktionieren. Lesen Sie weiter, um eine Einführung in die faszinierende Welt der Forex- und Krypto-Affiliate-Programme zu erhalten, oder melden Sie sich jetzt bei einem der Top-Partnerprogramme der Branche an.

Was ist eine Affiliate-Partnerschaft?

Eine Affiliate-Partnerschaft ist eine Vereinbarung zwischen zwei Partnern, um ein Produkt, ein Geschäft oder eine Dienstleistung zu promoten. Die meisten Affiliate-Partner sind Online-Affiliates. Sie nutzen ihre Website oder Social-Media-Konten, um die Marken ihres Partners zu promoten. Selbst eine einfache Website kann einen lohnenden passiven Einkommensstrom erzeugen.

Der verweisende Partner im Affiliate-Geschäft arbeitet mit einem Partnerprogramm und erhält eine Provisionszahlung für jeden Kunden, Lead oder Verkauf, den er für das Unternehmen generiert. In der Welt des Online-Forex– und Krypto-Handels kann ein Broker-Partner oder Affiliate schnell außergewöhnlich hohe Provisionen verdienen.

Eine kurze Zusammenfassung der Affiliate-Terminologie

  • Affiliate-Programm – Ein Programm, das von einem Unternehmen zur Verwaltung seiner Affiliate-Partner betrieben wird. Das Programm bietet seinen Affiliate-Partnern individuelle Affiliate-Links, ein persönliches Affiliate-Dashboard zur Verfolgung des Datenverkehrs und zur Berechnung der Provisionen sowie kostenloses Marketingmaterial. Das Affiliate-Programm kümmert sich um alle finanziellen Belange und zahlt seinen Partnern monatliche Provisionen aus.
  • Partner-Affiliates – Partner-Affiliates promoten ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung und erhalten eine vereinbarte Vergütung, wenn sie erfolgreich einen neuen Kunden werben oder eine Anmeldung bzw. einen Verkauf tätigen. Die meisten Partner-Affiliates sind Online-Affiliates. So gut wie jeder kann Affiliate werden, und es gibt keine Grenzen, wie viel Sie verdienen können.
  • Online-Affiliates – Online-Affiliates nutzen ihre Websites, Blogs oder Social-Media-Kanäle, um Traffic zu generieren. Der Einstieg in die Welt des Affiliate-Marketings erfolgt in der Regel über Online-Affiliates. Erfolgreiche Online-Affiliates werden oft Master-Affiliates, stellen Broker (IBs) vor oder eröffnen sogar Callcenter oder Trading-Akademien, um ihre Einkommensströme zu vervielfachen.
  • Affiliate-Provisionen – Wenn Sie einem Partnerprogramm beitreten, handeln Sie einen Provisionsplan aus. Dabei handelt es sich um die Art der Zahlung und den Geldbetrag, den Sie für jeden von Ihnen erzielten Lead oder Verkauf erhalten. Die besten Partnerprogramme bieten flexible Provisionspläne und ermöglichen es Ihnen, diese neu auszuhandeln, wenn Ihr Unternehmen wächst.

Warum Partnerschafts-Affiliates hohe Gewinne erzielen?

An den globalen Devisenmärkten werden täglich Billionen von Dollar gehandelt. Der Devisen- und Kryptohandel ist eine riesige internationale Industrie mit relativ geringen Gemeinkosten und läuft 365 Tage im Jahr. Irgendjemand profitiert zu jeder Zeit weltweit vom Online-Devisenhandel. Die Gewinne von Forex Brokern und Händlern können enorm sein, selbst in einer schwierigen Wirtschaftslage.

Online-Broker konkurrieren hart um neue Händler und sind gerne bereit, Affiliate-Partner zu bezahlen, die ihnen gute Leads oder Neuanmeldungen bringen. Wenn Sie eine Website oder einen Blog haben oder in den sozialen Medien aktiv sind, könnten Sie innerhalb eines Monats ein lukratives Zweiteinkommen – oder sogar ein Haupteinkommen – erzielen.

Partner-Affiliates können auch entscheiden, wie viel Geld sie in ihr eigenes Geschäft investieren und ihre Betriebskosten festlegen. Sie können anfangs mit einem kleinen Budget starten und trotzdem hohe Provisionen verdienen. Wenn Sie Fortschritte machen und an Erfahrung und Selbstsicherheit gewinnen, werden Sie sich wahrscheinlich dafür entscheiden, mehr Geld für bezahlte Werbung und neue Websites und Inhalte auszugeben, aber das Ziel wird immer sein, eine hohe Rendite für Ihre Investition zu erzielen.

Brauchen die Affiliate-Partner Vorkenntnisse?

Eines der besten Argumente für das Promoten von Online Brokern ist, dass Affiliates keinerlei Vorkenntnisse benötigen. Sie können ein völliger Neuling im Affiliate-Marketing und in der Welt des Forex- und Online-Handels sein – und trotzdem gutes Geld damit verdienen.

Alles, was Sie brauchen, um als Affiliate erfolgreich zu sein, sind Eigeninitiative, Ehrgeiz und die Bereitschaft zu lernen. Affiliate-Partnerschaften funktionieren nach einem einfachen und flexiblen Win-Win-Geschäftsmodell. Ihr Partner-Programm möchte, dass Sie Geld verdienen und wird Ihnen dabei helfen, erfolgreich zu sein.

Ein kurzer Affiliate-Leitfaden für Online-Handel

Wenn Sie neu im Online-Handel sind oder nur eine vage Vorstellung davon haben, worum es geht, finden Sie in diesem Abschnitt genügend Grundwissen, um mit einem Partnerprogramm zu beginnen. Es handelt sich dabei um wichtige Basics, die Sie brauchen, um Ihre ersten Provisionen zu verdienen. Lesen Sie also weiter.

Online Broker wie AvaTrade bieten Händlern die Möglichkeit, Geschäfte mit verschiedenen Finanzinstrumenten und Vermögenswerten zu eröffnen. Wenn Händler sich anmelden, zahlen sie Geld auf ein Händlerkonto ein und können dieses Geld über eine elektronische Online-Handelsplattform wie MT4, MT5, AvaTradeGO , AvaOptions oder AvaSocial investieren.

Händler haben Echtzeit-Zugang zu den globalen Märkten, und Vermögenswerte werden zu exakten Marktpreisen gehandelt. Die meisten neuen Affiliate-Partner beabsichtigen, den Forex- und Krypto-Handel zu promoten. Es gibt aber auch hervorragende Möglichkeiten, um durch den Handel mit Aktien und Rohstoffen sowie mit Anleihen, ETFs, Indizes und anderen Vermögenswerten Geld zu verdienen.

Die Top Online-Broker bieten ihren Händlern die Möglichkeit, mit CFDs oder Differenzverträgen zu handeln. CFDs sind keine Vermögenswerte, sondern eine Form der Investition. Sie können einen CFD-Handel mit Aktien wie Google oder Amazon, mit Rohstoffen wie Gold oder Öl oder mit allen anderen Anlagearten und -klassen eröffnen.

Obwohl der Forex-Handel auf hohem Niveau kompliziert sein kann, ist der Online-CFD-Handel – insbesondere der CFD-Handel – auch für Neulinge leicht zugänglich. Millionen von Privatpersonen haben sich bei Online Brokern angemeldet und die Grundlagen leicht erlernt. Der Online-Handel ist so konzipiert, dass er schnell, bequem und sicher ist.

Erfahren Sie mehr über die Tipps und Tricks des CFD-Handels in diesem Blogbeitrag

Der Einstieg als Forex Affiliate

Wenn Sie mit dem Promoten des Online-Devisenhandels hohe Provisionen verdienen möchten, sollten Sie unbedingt ein kostenloses Demokonto bei einem führenden Online Broker eröffnen. Auf Ihrem Demokonto wird virtuelles Geld gutgeschrieben, und Sie können damit unter realen Marktbedingungen handeln. Auf diese Weise können Sie schnell und ohne das Risiko eines finanziellen Verlustes erste Erfahrungen im Online-Handel sammeln.

Wenn Sie mit einem Demokonto handeln, erhalten Sie wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse von Devisenhändlern. Sie werden auch die Terminologie, den Fachjargon, die Technologie und die Handelsinstrumente verstehen. Es ist keine große Arbeit – ein paar Stunden zwischendurch genügen, um ausreichend Grundwissen zu erwerben.

  • Konzentrieren Sie sich nicht ausschließlich auf Devisen und Kryptowährungen. Erkunden Sie das gesamte Spektrum der Anlageklassen und Finanzinstrumente. Sie können hohe Provisionen verdienen, indem Sie alle Vermögenswerte promoten.
  • Nutzen Sie Ihre neue Perspektive, um darüber zu reflektieren, wie Sie Trading-Tutorials und andere hochwertige Inhalte erstellen können, die Online-Händlern helfen, etwaige Probleme oder Wissenslücken zu überwinden.

Wenn Sie als Online-Affiliate beginnen, müssen Sie neue Inhalte für Ihre Website erstellen. Die Inhalte müssen für die SEO optimiert werden und qualitativ hochwertig, informativ und allgemein benutzerfreundlich sein. Zu einer wirksamen SEO-Strategie gehört auch, dass Sie dem Design und der Struktur Ihrer Website große Aufmerksamkeit schenken.

Ihre Website sollte für den Google-Spider und die Bots einfach zu navigieren sein, gut mit Schlüsselwörtern versehen und mit H1-, H2- und H3-Titeln strukturiert sein. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Inhalte nicht hinter Formularen „versteckt“ oder so platziert sind, dass die Bots nicht darauf zugreifen können. Sie müssen auch Links zu Ihrer Website hinzufügen, und zwar möglichst viele ausgehende Links zu hochwertigen Websites.

Lesen Sie unseren Blog-Beitrag über die Steigerung der Besucherzahlen durch SEO

Einen Provisionsplan aushandeln und damit Geld verdienen

Sobald Sie sicher sind, dass Sie über ein grundlegendes Hintergrundwissen über den Online-Handel und die Finanzmärkte verfügen und dass Ihre Website und Ihre Konten in den sozialen Medien in die gewünschte Richtung zielen, sind Sie bereit, Ihre ersten Provisionen zu verdienen. Wenn Sie motiviert und organisiert sind, können Sie dies schnell erreichen.

AvaPartner erklärt Ihnen gerne die Provisionsstrukturen und hilft Ihnen bei der Auswahl eines Plans, der Ihren aktuellen Verdienstmöglichkeiten entspricht. Die meisten neuen Affiliates beginnen mit einem einfachen CPA-Plan (Cost per Acquisition) oder einem hybriden CPA-Deal. Der Vorteil eines CPA-Vertrags besteht darin, dass Sie eine garantierte Zahlung für jeden neuen Trader erhalten, den Sie an den Broker vermitteln.

Wenn Sie erfolgreichere Affiliate-Marketing-Kampagnen starten und lernen, wie Sie hochwertigen Traffic gewinnen können, wird es sinnvoll sein, RevShare-Geschäfte zu erwägen und langfristige passive Einkommensströme anzustreben. Auch dies kann überraschend schnell geschehen, und die enge Zusammenarbeit mit Ihrem Partnerprogramm ist dafür unerlässlich.

2023 wird voraussichtlich ein großartiges Jahr für Affiliate-Partnerschaften werden. Wir erwarten erhebliche Chancen, den Online-Handel zu promoten und von den neuen Marktrealitäten zu profitieren. Starten Sie noch heute mit AvaPartner und genießen Sie alle Vorteile der Zusammenarbeit mit einem der professionellsten Affiliate-Partnerprogramme der Welt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 7

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.