März 31, 2024

Warum Affiliate-Partner werden und warum AvaTrade?

Einer unserer Neujahrsvorsätze für 2024 ist, mehr Geld zu verdienen. Wenn auch Sie Ihren Kontostand aufbessern wollen, ist eine gute Möglichkeit, Affiliate-Partner zu werden. Es gibt einige hervorragende Möglichkeiten, hohe Provisionen zu verdienen, indem Sie den Top-Online-Broker AvaTrade promoten. AvaPartner bezahlt Sie nicht nur, wenn Sie neue Trader werben, sondern Sie können auch ein langfristiges passives Einkommen aus hochwertigen Tradern erzielen.

 

In diesem Blog-Beitrag erfahren Sie, welche Vorteile es hat, Affiliate-Partner in den sich verbessernden Finanzmärkten von 2024 zu werden, und wie Sie dabei vorgehen können. Wir führen Sie durch die Grundlagen der Anmeldung und bringen Sie auf den Weg, Ihre ersten Provisionen zu verdienen. Lesen Sie weiter, um schnell und einfach die Grundlagen der Affiliate-Partnerschaft kennenzulernen!

nbsp;

 

Was ist ein Affiliate Partner?

 

Ein Affiliate-Partner ist jemand, der eine Marke oder ein Unternehmen promotet und ihnen Kunden schickt. Im Gegenzug erhalten sie eine Provision – entweder eine Pauschalgebühr oder einen Prozentsatz. Das Konzept des Zwischenhändlers oder Vermittlers ist so alt wie der Handel selbst und ist wirklich einfach. Im Jahr 2024 ist der Prozess der Arbeit als Affiliate vollständig automatisiert.

 

Wenn Sie ein Online-Affiliate sind (Sie haben eine Website oder sind ein Social-Media-Influencer), wird Ihr Affiliate-Manager bei AvaPartner Ihnen individuelle Affiliate-Links zuweisen. Jedes Mal, wenn ein neuer Trader über einen Ihrer Links zu AvaTrade kommt, wird er nachverfolgt. Wenn der Trader Geld einzahlt und handelt, erhalten Sie eine Provision. Der gesamte Traffic und die Aktivitäten der Trader werden auf Ihrem eigenen automatisierten Dashboard aufgezeichnet.

 

  1. Jemand besucht Ihre Website oder sieht einen Ihrer Beiträge in den sozialen Medien
  2. Ein Lead klickt auf Ihren individuellen Affiliate-Link
  3. Er registriert sich bei AvaTrade und verifiziert sein Konto
  4. Der Lead zahlt Geld ein und beginnt zu handeln
  5. Sie verdienen automatisch eine Provision

 

Es gibt keine Begrenzung, wie viele Trader Sie an den Broker vermitteln können oder wie viel Sie verdienen können. Wenn Sie Trader werben, gewinnen alle! Um dies in die richtige Perspektive zu rücken, hat AvaPartner bis Januar 2024 über 300.000.000 $ an seine Affiliate-Partner ausgezahlt.

 

Online-Handel als Affiliate-Partner verstehen

 

Es besteht kein Zweifel daran, dass erfolgreiche Affiliate-Partner in kurzer Zeit eine Menge Geld verdienen können. Bevor Sie jedoch Ihre ersten Gewinne erzielen, müssen Sie mehr über den Online-Handel wissen, wie ein Broker funktioniert und welche Art von Menschen Sie über soziale Medien und Ihre eigenen Websites ansprechen wollen. Die gute Nachricht ist, dass Sie kein Trader sein müssen, um mit dem Online-Handel Geld zu verdienen, und Sie müssen auch kein Finanzexperte werden.

 

Wenn Sie ernsthaft ein Affiliate-Partner werden wollen, müssen Sie 3 Dinge tun.

 

  1. Eröffnen Sie ein kostenloses Demokonto bei AvaTrade.
  2. Fangen Sie an, die Finanznachrichten zu lesen. Keine Sorge, das ist ganz einfach.
  3. Verstehen Sie die Denkweise und die Erwartungen von Online-Tradern.

 

Außerdem müssen Sie die Grundlagen des Marketings und der Suchmaschinenoptimierung erlernen. Echtes Marketing-Know-how entwickelt sich erst mit der Zeit. Solange Sie eine „Kann-Einstellung“ haben und bereit sind, neue Fähigkeiten zu erlernen – Fähigkeiten, die Ihnen helfen, Geld zu verdienen – werden Sie gut zurechtkommen. Der AvaPartner-Blog ist eine hervorragende Quelle für kostenlose Informationen und Tipps zu allen Aspekten von SEO, Social Media für Affiliate Marketing und vielen anderen Themen.

 

Es geht nichts über die Einsicht eines Experten. Professor Philip Kotler, der als Vater des modernen Marketings bekannt ist, bringt es in einem einzigen Satz auf den Punkt.

 

„Marketing zu lernen dauert einen Tag, es zu beherrschen ein Leben lang.“

~ Phil Kotler

 

Die Grundlagen des Online-Handels

 

Der Online-Handel ist ein riesiger globaler Wirtschaftszweig, der eine Reihe von Vermögenswerten (auch als Finanzinstrumente bezeichnet) umfasst. Die Grundlagen sind recht einfach, was mit ein Grund dafür ist, dass der Online-Handel so beliebt ist.

 

Trader registrieren sich bei einem Online-Broker und zahlen Geld auf ein privates Handelskonto ein. Sie nutzen eine digitale Handelsplattform, um Positionen für Vermögenswerte zu eröffnen. Wenn sie einen Gewinn erzielen, wird das Geld auf ihrem Konto gutgeschrieben und sie können es abheben.

 

Die Qualität und Vielfalt der Handelsplattformen spielt eine große Rolle dabei, Trader davon zu überzeugen, sich bei einem bestimmten Broker anzumelden. Einer der Gründe, warum wir AvaTrade promoten, ist, dass sie zwei der weltweit bekanntesten Plattformen haben, nämlich MT4 und MT5.

 

  • MT4 & MT5
  • WebTrader
  • AvaTrade Social
  • AvaOptions
  • AvaTradeGo
  • DupliTrade
  • Mac-Handel
  • Mobiles Handeln

 

Top-Marketing-Tipp

 

Wenn Sie Affiliate-Partner werden und anfangen, AvaTrade zu promoten, betrachten Sie jede Handelsplattform als eigene Marke. Erforschen Sie die Plattformen und verstehen Sie ihre individuellen Funktionen. Eine typische Plattform ist vollgepackt mit Handelswerkzeugen, Live-Charts, Handelssignalen, Heatmaps, Rechnern, Wirtschaftskalendern und mehr.

 

Trader riskieren grundsätzlich Geld auf den Finanzmärkten in der Hoffnung, einen Gewinn zu erzielen. Sie wollen wissen, dass sie die Technologie der nächsten Generation und Fintech-Tools zur Hand haben. Der Verkauf einer Handelsplattform ist ähnlich wie der Verkauf eines Autos: Man muss den Kunden davon überzeugen, dass es sicher und zuverlässig ist – und dann alle zusätzlichen Funktionen und Spielereien anpreisen.

 

Leitfaden für Affiliate-Partner zu Vermögenswerten und Instrumenten

 

Ein weiterer Bereich, in dem sich AvaTrade von seinen Mitbewerbern abhebt, ist die große Vielfalt an Assets, zu denen Trader in Echtzeit Zugang haben. Das Tolle an AvaTrade ist, dass sie Optionen, Anleihen und ETFs anbieten (zusätzlich zu den üblichen Devisen, Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffen und Indizes). Derzeit (Januar 2024) gibt es 1.250 Vermögenswerte bei AvaTrade. Es lohnt sich, bei der Erstellung von Marketingmaterialien nachzuschauen, denn der Index wird immer dann aktualisiert, wenn es einen guten Börsengang oder ein Münzangebot gibt.

 

Wenn Sie als Affiliate anfangen, werden Sie wahrscheinlich versucht sein, sich auf hochkarätige Devisen (FX), Kryptowährungen, Tech-Aktien und Rohstoffe wie Gold und Öl zu konzentrieren. Dieser Ansatz ist durchaus sinnvoll – zumindest, wenn Sie die Grundlagen für profitable Affiliate Marketing-Kampagnen erlernen. Leider bekommen viele neue (und einige erfahrene) Affiliates einen Tunnelblick. Sie konzentrieren sich auf die dynamischsten Werte und übersehen die anderen.

 

Sobald Sie den Betrieb aufgenommen haben, beginnen Sie mit der Veröffentlichung von Inhalten über Anleihen, Optionen, ETFs und Indizes. Die Website-Inhalte werden Ihre organischen SEO-Ergebnisse verbessern, so dass beide Seiten davon profitieren, und Sie könnten wertvollen Traffic generieren. Im Laufe der Jahre haben wir gelernt, dass Nischenkampagnen sehr lukrativ sein können. Wenn Ihre Konkurrenten keine Trader ansprechen, sollten Sie es tun.

 

Wenn Sie eine Gruppe in den sozialen Medien sehen, die sich über Goldschmuck, Kaffee oder Schokolade unterhält, bringen Sie das Thema Gold, Kaffee und Kakao ins Spiel. Es zahlt sich oft aus, ein wenig frech zu sein, vor allem, wenn Ihre Beiträge amüsant oder faszinierend sind und keine offensichtlichen Verkaufsargumente enthalten. Seien Sie innovativ, kommunizieren Sie und versuchen Sie, die Menschen auf allen Ebenen anzusprechen. Die Person, der Ihr Beitrag gefällt oder die ihn mit anderen teilt, ist vielleicht kein Traffic, aber die nächste Person, die ihn sieht, könnte es sein.

 

Sorgen Sie für Traffic und nehmen Sie die Provisionen!

 

AvaTrade ist ein Broker – und Sie müssen diese Tatsache kommunizieren. Es gibt auch einen anderen Ansatz, wenn Sie versuchen, bei potenziellen Tradern Vertrauen aufzubauen. Sie können AvaTrade legitimerweise als „Finanzdienstleister“ bezeichnen. Das mag wie Manipulation erscheinen (und bis zu einem gewissen Grad ist jedes Marketing Manipulation), aber es ist eine ehrliche Beschreibung dessen, was AvaTrade tut.

 

AvaTrade wird von offiziellen Stellen und Finanzbehörden in aller Welt reguliert. Diese Art der Akkreditierung ist nicht einfach zu erhalten. Die Verfahren zur Einhaltung der Vorschriften sind lang, anspruchsvoll und komplex, und jeder regulierte Broker hat zweifelsfrei bewiesen, dass er einen transparenten und vertrauenswürdigen Betrieb führt, der alle lokalen Gesetze und Vorschriften einhält. Die Akkreditierung durch Regulierungsbehörden wie CySEC, FRSA, Bank of Ireland usw. ist für Affiliate-Partner Gold wert.

 

In Wirklichkeit versuchen Sie, völlig fremde Menschen davon zu überzeugen, ihr Geld einem Online-Broker anzuvertrauen. Sie versuchen auch, sie davon zu überzeugen, dass der Broker ihnen einen fairen Handel mit Echtzeit-Kursen für Vermögenswerte und einen ehrlichen Handel bietet. Nutzen Sie jede Gelegenheit, um die Bedeutung der Regulierung zu erläutern, und sagen Sie den Tradern, dass AvaTrade von einigen der strengsten offiziellen Stellen der Welt reguliert wird. Sie können diese Information nicht genug betonen. Sie ist eines der größten Verkaufsargumente von AvaTrade.

 

Was springt für Sie als Affiliate-Partner dabei heraus?

 

AvaTrade ist ein großartiger Ort, um ein Online-Trader zu sein, aber welche Vorteile gibt es für jemanden, der nicht am Aktien- und Devisenhandel interessiert ist und Affiliate Partner werden möchte?

 

  1. AvaTrade ist ein erstklassiges Brokerage-Unternehmen und eine starke Marke. Sie ist eine der am einfachsten zu promotenden. AvaTrade ist auch international präsent und Sie können Traffic aus Dutzenden von Ländern weltweit ansprechen – und das in mehreren Sprachen. Der Broker ist in mehr als 20 Sprachen verfügbar.

 

  1. AvaTrade gibt es schon seit zwei Jahrzehnten. Das Unternehmen ist stabil, verfügt über viel Liquidität, einen guten Ruf und einige der besten Technologien und Vermögenswerte, die es gibt. Selbst wenn es eine Rezession oder eine Finanzkrise geben sollte, wird AvaTrade wahrscheinlich einfach weitermachen. Sie können eine lebenslange Affiliate-Partnerschaft aufbauen.

 

  1. Sie melden sich beim Partnerprogramm AvaPartner an, und die Zusammenarbeit mit AvaPartner ist sehr angenehm. Sie erhalten jede Menge kostenloses (und individuelles) Marketing-Material und einen Affiliate-Manager, der dafür sorgt, dass Sie mit Respekt behandelt und vollständig und pünktlich bezahlt werden.

 

Melden Sie sich jetzt bei AvaPartner an und wählen Sie einen maßgeschneiderten Provisionsplan. Wenn Ihr Unternehmen wächst, können Sie Ihren Plan neu aushandeln, um Ihre Gewinne zu maximieren. Beginnen Sie jetzt und arbeiten Sie mit den Profis!

 

 

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.